Friedrich-Ebert-Stiftung
Zambia Office
5583 Great East Road
P.O. Box 30554
Kalundu
Lusaka

Phone: +260 211 295615/6

Fax   : +260 211 293557

info@fes-zambia.org
http://www.fes-zambia.org

General information about internships

Since we are German Foundation our priority is to offer internships for students studying at German universities. The following information is therefore in German.

Generell sind wir gerne bereit, Student_innen einschlägiger Fachrichtungen, die das Grundstudium absolviert haben, die Möglichkeit zu geben, bei uns ein Praktikum zu absolvieren. Dies gilt für Pflichtpraktika und freiwillige Praktika, die im Rahmen von Studium und Ausbildung geleistet werden, sowie für freiwillige Orientierungspraktika bis zu drei Monaten, außerhalb einer Ausbildung oder eines Studiums. 

Grundsaetzlich kann das Praktikum jederzeit begonnen werden, sofern freie Plaetze vorhanden sind. Die Praktika sollten in der Regel drei Monate dauern, längere Aufenthalte sind möglich, kürzere müssen ausgehandelt werden. Wir bemühen uns, das Praktikum inhaltlich den Wünschen und Interessen der Praktikant_innen anzupassen. Gleichzeitig erwarten wir auch von Ihnen, flexibel auf eine neue Kultur und eine andere Umgebung zu reagieren.

Die FES zahlt in der Regel eine Aufwandsentschädigung von 450 Euro/Monat. Weitere Aufwendungen wie Flugkosten, Wohnkosten, Visagebühren, Tropentauglichkeitsuntersuchung u.a.m. werden von der FES nicht übernommen. Diese Kosten, sowie auch die Kosten für eine Auslandskrankenversicherung, muessen durch die Praktikant_in selbst getragen werden. 

Das FES Büro leistet Unterstützung wo es geht, auch bei der Logistik, sprich Unterkunft etc. Dazu sollten Sie uns dann auch Ihre Vorstellungen mailen.
Gerne unterstuetzen wir Bewerber_innen auch bei Visumsangelegenheiten. Fuer eine Aufenthaltsdauer von maximal 3 Monaten ist es moeglich ohne Visum einzureisen, und das erhaltene Touristenvisum entsprechend zu verlaengern.

Wir bitten alle Bewerber_innen, uns rechtzeitig per E-mail mit folgenden Informationen zu versorgen:

 

Der Abschluss eine Auslandskrankenversicherung mit Notfallrücktransport muss vor Antritt des Praktikums nachgewiesen werden.
Die Nachfrage nach Praktikantenstellen ist groß, eine frühzeitige Planung und Bewerbung ist daher sinnvoll. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!